Waschstraßen-Diebe von Löhne jetzt in Porta?

Löhne/Porta Westfalica. Unbekannte drangen in der Nacht zu Mittwoch in einen Büroraum einer Waschstraße an der Ellernstraße in Vennebeck ein und hatten es offenbar auf einen Geldwechselautomat abgesehen.

Im Schutz der Dunkelheit näherten sich die Einbrecher gegen 2.40 Uhr dem Gelände der Waschanlage und verschafften sich gewaltsam Zutritt zu dem Kassenhäuschen. Neben dem angerichteten Sachschaden entwendete das Duo eine Geldkassette aus dem Wechselautomaten. Ob und wie viel Geld sich darin befand, ist derzeit noch unklar und Teil der Ermittlungen.

Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die im oben genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnten, sich unter Telefon (0571) 8866-0 bei der Polizei in Minden zu melden.

Erst Anfang der Woche schlugen Diebe bei einer Waschanlage in Löhne-Gohfeld zu. Der Mitarbeiter einer Waschanlage an der Straße „Im Depenbrock“ stellte um 6.50 Uhr fest, dass eine Scheibe an dem Gebäude eingeschlagen war. Die mehrfach verglaste Scheibe führt zu einem Büroraum, in dem sich ein Safe befindet. Durch die Scheibe gelangten die Gangster in den Raum und öffneten hier einen Sicherungskasten und einen Safe. Aus Letzterem entwendeten sie Bargeld in mindestens dreistelliger Höhe. Der Tatzeitraum liegt zwischen Montag, 20.00 Uhr und Dienstagmorgen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner